Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 103

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 120

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 142

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 335

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 497

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 510
Was ist ein Leerverkauf und wie verbindet er sich mit dem Zwangsvollstreckungsprozess? - Ihr Immobilienmakler in Heidelberg

Was ist ein Leerverkauf und wie verbindet er sich mit dem Zwangsvollstreckungsprozess?

Der Begriff Leerverkauf wurde in der Immobilienwelt immer häufiger verwendet, da der Immobilienmarkt auf ein nachhaltigeres Wachstumsniveau korrigiert wurde. Die Wertminderung von Eigenheimen in den letzten Jahren hat dazu geführt, dass Eigenheime weniger wert sind als die Hypotheken, mit denen der Kauf finanziert wurde. Diese Situation in Verbindung mit einer landesweiten Rezession, die dazu geführt hat, dass Menschen ihre Häuser verkaufen müssen, obwohl sie "unter Wasser" sind, hat zu der jüngsten Beliebtheit von Leerverkäufen geführt.

Was ist ein Unterwasserkredit?

Ein Wohnungsbaudarlehen oder eine Hypothek, die höher ist als der tatsächliche Wert des Hauses, wird als Unterwasser bezeichnet. In den letzten Jahren ist diese Situation zu einem häufigen Ereignis geworden, da Hausbesitzer, die auf dem Höhepunkt der Immobilienpreise mit wenig oder gar keinem Geld gekauft haben, einen teilweise dramatischen Rückgang ihrer Immobilienwerte verzeichneten. Sie begannen mit einem Darlehen von 300.000 USD für ein Haus, das um diesen Wert geschätzt wurde, und jetzt ist ihr Hypothekenbetrag ungefähr gleich, aber dasselbe Haus schätzt für weniger als 250.000 USD.

Mit dem Anstieg der Arbeitslosigkeit mussten viele Hausbesitzer, die sich in dieser schwierigen Situation befanden, ihr Haus verkaufen, weil sie sich die Hypothek nicht mehr leisten konnten. Das Problem ist, dass selbst wenn der Hausbesitzer sein Haus für 250.000 USD verkauft, er der Bank immer noch die zusätzlichen 50.000 USD schuldet, was den Verkaufsprozess verzögert. Dies schmerzt alle Beteiligten, da die ursprünglichen Eigentümer die Hypothek nicht bezahlen können und daher das Darlehen nicht in Anspruch nehmen. Die neuen Käufer, die von dem Haus begeistert sind, dürfen es nicht zum neuen Marktpreis kaufen. Schließlich lässt die Bank, die die Hypothek hält, den ursprünglichen Eigentümer nicht verkaufen, erhält nicht jeden Monat eine Zahlung für die Hypothek und muss nun einen teuren und zeitaufwändigen Zwangsvollstreckungsprozess durchlaufen, um in den Besitz eines Eigenheims zu gelangen, das sie nur können sowieso für weniger verkaufen.

Kauf und Verkauf eines Hauses mit einem Leerverkauf

Hier kommt der Leerverkauf ins Spiel. Bei einem Leerverkauf erhält der ursprüngliche Hausbesitzer, der sich unter Wasser befindet, von der Bank eine Vereinbarung, einen Leerverkauf abzuschließen und sein Haus zum aktuellen lokalen Preis auf den Markt zu bringen. Wenn ein Käufer beschließt, das Haus zu kaufen, erklärt sich die Bank damit einverstanden, den Verkauf zuzulassen und die ursprüngliche Hypothek zu verlieren. Letztendlich ermöglicht diese Art der rechtlichen Regelung dem Hausbesitzer und der Bank, einen kostspieligen und kreditschädigenden Zwangsvollstreckungsprozess zu vermeiden. Der Eigentümer wird immer noch einen Schlag auf seine Kredit-Score nehmen und die Bank wird etwas Geld bei der Transaktion verlieren, aber die Gesamtlösung ist viel besser als die Abschottung zu Hause.

Zwangsvollstreckungen und Leerverkäufe

Leerverkäufe werden mit unserer derzeitigen Korrektur der Immobilienpreise und der hohen Arbeitslosigkeit immer häufiger, aber viele Bands machen den Prozess für die Eigentümer immer noch sehr schwierig, weil sie keinen Verlust aus dem Kredit ziehen wollen. Aus diesem Grund werden viele Banken die Option eines Leerverkaufs erst in Betracht ziehen, wenn die Hausbesitzer ihre Hypothek bereits einige Monate im Rückstand haben. Darüber hinaus behalten sich die Banken das Recht vor, den Preis, den der neue Käufer für das Haus anbietet, nicht zu akzeptieren, wenn sie ihn für zu niedrig halten. Dies schafft Spannungen zwischen allen Beteiligten und führt, wenn sie nicht gelöst sind, zur endgültigen Abschottung des Hauses.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg