Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 103

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 120

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 142

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 335

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 497

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 510
Verkaufen Sie Ihr Haus im Jahr 2014: Tipps und Fallen - Ihr Immobilienmakler in Heidelberg

Verkaufen Sie Ihr Haus im Jahr 2014: Tipps und Fallen

Da sich der Immobilienmarkt nach einem schönen Anstieg vom Tiefpunkt 2010 etwas abgekühlt hat, fragen Sie sich möglicherweise, wohin sich der Markt entwickelt.

Gute Frage.

Da keiner von uns eine Kristallkugel hat (von der ich weiß), können Sie nicht genau wissen, was der Markt als nächstes tun wird. Hier sind einige mögliche Situationen:

1. Der Markt wird einen kurzfristigen Höhepunkt finden und für eine Weile stagnieren. Dies bedeutet, dass die Kauf- und Verkaufsaktivitäten neutral sind und die Preise ohne große Auf- oder Abschwünge stabil bleiben. Dies ist das Szenario, das am wahrscheinlichsten erscheint.

2. Der Markt wird im Frühjahr wieder aufwachen und der Kauf wird die verfügbaren Immobilien übertreffen und die Preise werden entweder sanft oder schneller steigen. Mit einem Anstieg der Zinssätze um etwa 50% (die Zinssätze für die 30-jährige Staatsanleihe stiegen von unter 2,60% im Juli 2012 auf etwa 4,00% Ende 2013) im letzten Jahr und Hypothekenanträgen, die ein 10-Jahrestief erreichten, war dieses Szenario könnte einige Hindernisse haben.

3. Der Markt wird sich verlangsamen und Häuser, die auf den Markt kommen, werden die Käufer, die nach Bankkrediten suchen und diese genehmigen, überlisten und die Preise umkehren. Hierfür gibt es verschiedene Faktoren, wie die im vorherigen Szenario erwähnten Zinssätze und Hypothekenanträge oder wenn die USA in eine andere Rezession geraten (da Rezessionen normalerweise alle 5-7 Jahre auftreten und wir seitdem keine mehr hatten der letzte endete 2009). Dies würde die Immobilien belasten und einen Preisverfall auslösen. Der Eintritt in eine Rezession ist in diesem Jahr möglicherweise nicht möglich. Sie sollten jedoch in naher Zukunft darauf vorbereitet sein.

Was sollte man angesichts dieser möglichen Situationen tun?

Das erste, woran man denken muss, ist die Realität. Erwarten Sie nicht, dass sich die Märkte in einer geraden Linie bewegen. Viele Verkäufer hielten an den Häusern fest, die sie 2007 verkaufen wollten, in der Hoffnung, den bestmöglichen Preis zu erzielen (viele von uns eingeschlossen), und sahen uns mit Immobilien konfrontiert, die nicht um jeden Preis verkauft werden konnten. Denken Sie daran in diesem Markt. Wenn Sie verkaufen möchten oder müssen und einen guten Preis erzielen können, ist es sinnvoll, diesen zu nehmen. Selten verkauft jemand zum absolut möglichen Höchstpreis.

Ein weiterer Faktor, der bei der Entscheidung für einen Verkauf berücksichtigt werden muss, ist folgender: Ist es für Sie finanziell sinnvoll, dies zu tun? Wenn der Preis, den Sie erhalten können, das abdeckt, was Sie benötigen, und es Ihnen ermöglicht, aus der Immobilie auszusteigen, haben Sie einen fairen Marktpreis erhalten und Ihre Situation verbessert.

Und schließlich weiß, wie bereits erwähnt, niemand, wie die Zukunft aussehen wird. Die Märkte sind heutzutage von Natur aus volatil. Es ist gut, einen Backup-Plan zu haben, falls Sie Ihr Haus jetzt oder in den kommenden Monaten verkaufen müssen. Wenn Hypothekenanträge aus irgendeinem Grund plötzlich versiegen und diejenigen, die kaufen möchten, keinen Kredit mehr erhalten können, wie werden Sie verkaufen?

Um diese letzte Frage zu beantworten, sollten Sie Folgendes beachten:

Seien Sie offen für kreative Lösungen.

Eine besonders effektive Lösung für das Problem eines nicht verkauften Hauses ist eine Leasingoption (oder Mietkauf). In diesem Fall finden Sie einen Mieter, der Ihr Haus kaufen möchte, aber aus irgendeinem Grund mehr Zeit benötigt, um sich zu qualifizieren. Dies kann daran liegen, dass noch nicht genügend Anzahlungen eingespart wurden oder dass kleinere Kreditprobleme länger dauern, bis sie behoben sind. Der Grund, warum dies eine so mächtige Strategie ist, ist, dass dieser Pool von "geheimen" Käufern die herkömmlichen Käufer von Bargeld oder diejenigen, die 20% weniger und perfekte Kredite haben, bei weitem überwiegt. Diese Mieter-Käufer haben gute Jobs, stabile Familien und wollen am amerikanischen Traum teilnehmen, ein eigenes Zuhause zu haben. Sie brauchen nur etwas mehr Zeit, um sich zu qualifizieren.

Die Vorteile des Verkaufs Ihres Hauses mit einer Mietoption sind enorm. Zunächst erhalten Sie den vollen Marktpreis, ohne bis zu 10-12% an Provisionen, Gebühren und Abschlusskosten zahlen zu müssen. Zweitens sind die Mieter-Käufer bei der Einrichtung einer guten Leasingoption für alle täglichen Reparaturen und die Verwaltung verantwortlich. Was groß ist, da diese Leute das Haus als ihr Haus betrachten, nicht nur eine andere Miete, um Müll zu entsorgen und zur nächsten zu wechseln (wie es der Fall wäre, wenn Sie nur das Haus vermieten würden). Und schließlich ist der Mieter-Käufer motiviert, jeden Monat pünktlich zu zahlen, da er nicht die Fähigkeit verlieren möchte, das Haus zu verlieren, bevor er es direkt bei Ihnen kaufen kann.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg