Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 103

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 120

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 142

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 335

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 497

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d647667243/htdocs/clickandbuilds/IhrImmobilienmaklerinHeidelberg256958/wp-content/plugins/above-the-fold-optimization/includes/critical-css.class.php on line 510
Ihr Immobilienmakler in Heidelberg - Seite 5 von 52 - Immobilien Heidelberg

Benötigen Sie IDX für Ihre Immobilien-Website?

Sie sind wahrscheinlich auf viele Artikel, Blogger und einige Internet-Vermarkter gestoßen, die sagten, dass Sie IDX auf Ihrer Immobilien-Website nicht benötigen. Ihr Grund ist, dass die Top-10-Immobilienwebsites von Zillow, Trulia und Realtor.com etwa die Hälfte des gesamten Website-Verkehrs ausmachen und es daher "nutzlos" und "Geldverschwendung" ist, mit ihnen zu konkurrieren Sie.

Der Begriff IDX wird viel herumgeworfen. Wenn Leute IDX hören, denken sie automatisch, dass es nur eine Haussuche für Ihre Immobilienwebsite ist. Während die Immobiliensuche die Hauptkomponente von IDX ist, wissen viele nicht, wie sie in vollem Umfang und mit den wertvollen Tools zur Lead-Generierung genutzt werden kann.

Neben der Suche nach Eigenheimen auf Ihrer Website werde ich einige Gründe erläutern, warum IDX ein Muss für jede Immobilienwebsite ist.

"Produkt" Ihres Unternehmens

Wenn ich mit Immobilienfachleuten spreche, mache ich immer diese Analogie. Als Immobilienprofi sind Sie ein Unternehmen. Sie können sich Ihre Immobilien-Website als Ihr "Geschäft" vorstellen. Die MLS-Einträge auf Ihrer Website sind Ihr "Inventar". Bei den Auflistungen handelt es sich um alle Produkte, die in Ihrem "Geschäft" vorhanden sind und in denen Besucher stöbern und einkaufen können. Was passiert, wenn jemand Ihren "Laden" besucht, aber kein Produkt zu bieten hat? Diese Person würde genau das tun, was Sie und ich tun würden … gehen und woanders hingehen, wo es ein Produkt gibt, das man sich ansehen und möglicherweise kaufen kann.

Dies sind wertvolle Hinweise, die Sie verlieren werden, wenn Sie IDX nicht auf Ihrer Immobilienwebsite haben. Sofern Sie nicht ausschließlich mit Empfehlungen Geschäfte tätigen, muss Ihre Website (Geschäft) über IDX (Produkt) verfügen.

Sie können Listingseiten erstellen

Mit IDX haben Sie Zugriff auf alle Hunderte bis Tausende von Einträgen in Ihrem MLS. Wie ich oben erwähnt habe, ist dies Ihr Inventar und es ist, als hätten Sie Tausende von Produkten auf Ihrer Website.

Mit Zugriff auf alle Einträge können Sie Auflistungsseiten erstellen, die sich auf bestimmte Suchkriterien konzentrieren. Sie können beispielsweise eine Listingseite erstellen, auf der alle Listings unter einem bestimmten Preis angezeigt werden. Sie können auch eine Listingseite erstellen, auf der Listings in einer bestimmten Unterteilung, einem bestimmten Gebiet, einer bestimmten Gemeinde oder einem bestimmten Schulbezirk angezeigt werden. Diese Auflistungsseiten bieten Benutzern eine bessere Erfahrung, da sie dazu beitragen, die Besucher Ihrer Immobilienwebsite zu den von ihnen gesuchten Auflistungen zu leiten. Noch wertvoller ist, dass diese Listingseiten suchmaschinenfreundlich sind, worüber ich als nächstes sprechen werde.

Generieren Sie Leads aus der Google-Suche

Alle Ihre IDX-Seiten, die eine Plattform bereitstellt, sind SEO-freundlich und werden von Google, Bing und allen anderen wichtigen Suchmaschinen indiziert. Dies bedeutet, dass alle Listingseiten im IDX-System von Google indiziert werden und eine hervorragende Quelle für organische Leads darstellen. Für einen unserer Kunden haben wir beispielsweise eine IDX-Seite erstellt, auf der Häuser zum Verkauf im Schulbezirk von Squires Elementary angezeigt werden.

Schauen Sie sich an, was bei Google passiert

"Häuser zum Verkauf Squires Elementary School District"

Ja, unser Kunde, der unsere Website mit IDX nutzt, belegt Platz 1 von 1.640.000 Google-Suchergebnissen über Zillow und Realtor.com!

Mit IDX können Sie Hunderte dieser Seiten mit Immobilienangeboten erstellen, die alle in den Google-Suchergebnissen angezeigt werden! Glaubst du immer noch, du kannst nicht mit Zillow konkurrieren?

Plattform und Tools für Ihre Kunden

IDX ist viel mehr als nur die Immobiliensuche für Ihre Immobilienwebsite. Viele überwachen oder kennen die wertvollen Tools, die Sie Ihren Kunden zur Verfügung stellen, nicht. IDX bringt Ihre Immobilienwebsite auf die nächste Ebene, indem es Ihren Kunden eine Plattform bietet. Ihre Website-Besucher können direkt auf Ihrer Immobilien-Website ein Konto erstellen, um die IDX-Tools wie das Speichern von Favoritenlisten und Lieblingssuchen zu nutzen. Es ist eine Erfahrung, die Ihre Kunden erwarten und auf die sie immer wieder zurückkommen werden.

Senden Sie die neuesten Einträge automatisch per E-Mail an Ihre Leads

Ein IDX-System kann Ihren Leads anhand ihrer Suchkriterien automatisch die neuesten Einträge per E-Mail senden. Sie können sich dies als Lead-Pflege mit Listings vorstellen. Der Benutzer kann Suchanfragen direkt auf Ihrer Website definieren, für die er die neuesten Einträge erhalten möchte. Dies ist ein vollständig automatisierter Prozess, der mit all Ihren Leads in Kontakt bleibt. Wenn sie eine Liste sehen, an der sie interessiert sind, kontaktieren sie Sie einfach.

Ein Ort, an den Ihre bestehenden Kunden zurückkehren können

Wenn Sie eine Beziehung zu Ihren bestehenden Kunden aufgebaut haben, verwenden diese Ihre Immobilien-Website, wenn sie wieder ein Haus kaufen möchten. Sie vertrauen Ihnen bereits und Ihre Website ist ihnen vertraut. Sie haben bereits ein Konto in Ihrem IDX-System, in dem sie sich einfach anmelden können, um ihre Suche durchzuführen und die von Ihnen bereitgestellten Tools zu verwenden. Wenn Sie auf Ihrer Immobilienwebsite keine Haussuche anbieten, wohin gehen dann alle Ihre Kunden? Ja … woanders.

Landing Pages + IDX = Leistungsstarke Lead-Generierung

Die Verwendung von Zielseiten ist eine sehr beliebte Methode zur Generierung von Leads, insbesondere auf Facebook. Wenn Sie Zielseiten mit IDX kombinieren, erstellen Sie ein sehr effektives und leistungsstarkes Lead-Generierungssystem.

Sie können Listingseiten in IDX erstellen und diese Seiten für Ihre Zielseiten verwenden. Sie können beispielsweise eine Zielseite bewerben, über die Benutzer auf alle Häuser in der Stadt Clairemont unter 600.000 US-Dollar zugreifen können. Wenn ein Lead das Formular Ihrer Zielseite ausfüllt, können Sie ihn auf eine Listenseite in Ihrem IDX-System weiterleiten, auf der diese Listings angezeigt werden. Ohne IDX auf Ihrer Immobilienwebsite wäre ein solches System nicht möglich.

Bietet eine viel persönlichere Erfahrung

Große Immobilien-Websites wie Zillow und realtor.com sind sehr kommerzialisiert und können einen Benutzer einschüchtern. Ihre Website ist viel persönlicher und bietet Vertrauen und Komfort. Da sich Ihre Website auf einen Bereich konzentriert, ist dies auch den Besuchern Ihrer Website viel vertrauter, da sie wissen, dass Sie ein Immobilienexperte in dem Bereich sind, den sie kaufen möchten.

Benötigen Sie IDX auf Ihrer Immobilienwebsite? JA. IDX ist aus allen oben genannten Gründen ein Muss für Ihre Website. Die Kosten für IDX auf Ihrer Website sind im Vergleich zu allen Vorteilen, die Sie daraus ziehen, sehr gering. Wenn Sie mit IDX nur einen von Ihrer Website generierten Deal abschließen, können Sie Ihren IDX- und Website-Service für 5-10 Jahre bezahlen!

Sie müssen sich lediglich die Websites der erfolgreichsten Immobilienmakler ansehen. Haben sie IDX auf ihrer Immobilienwebsite?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So verkaufen Sie Ihr Haus schnell mit Rent to Own!

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen müssen und es schnell verkaufen müssen, können Sie in Betracht ziehen, mit Miete zu verkaufen, um zu besitzen. Es gibt viele Leute da draußen, die ein Haus besitzen wollen, sich aber derzeit nicht für eine Hypothek qualifizieren. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Verkauf haben, können Sie diese wunderbare, bewegungsfertige Gruppe von Menschen nutzen. Es ist so schnell und einfach wie A-B-C. (Werbung, Tauschhandel, Vertrag) Sie verkaufen Ihr eigenes Haus und der Mieter Käufer wird ein glücklicher und schneller Hausbesitzer. Das Beste von allem ist, dass Sie mit Ihrem Leben weitermachen können!

A. Werben Sie, um Ihr Haus schnell zu verkaufen. Platzieren Sie eine Anzeige auf einer kostenlosen Website wie Craigslist, in einer Tages- oder Wochenzeitung oder in lokalen Bulletin Boards. Beschreiben Sie Ihr Zuhause, die Anzahl der Schlafzimmer, Badezimmer, zusätzliche Funktionen, den Grund für den Kauf, die allgemeine Lage und alle Besonderheiten. Werbetipp: Beginnen Sie mit Rent to Own, einem sicheren Blickfang. Fügen Sie auch Foto hinzu, es sagt mehr als tausend Worte. Geben Sie Ihre Kontaktinformationen, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse an.

B. Tauschhandel. Sie müssen Ihr Haus schnell verkaufen. Seien Sie also flexibel mit dem Mieter / zukünftigen Eigentümer. Der Mieterkäufer prüft Ihr Haus, um festzustellen, ob es seinen Bedürfnissen entspricht und ob er in es investieren möchte. Sie untersuchen den Mieter, um festzustellen, ob Sie ihm Ihr Haus zu superschnellen, einfachen und akzeptablen Bedingungen verkaufen möchten. Wenn Sie sicher sind, dass der Mieter sein Vertragsende aufhalten kann, starten Sie den Tauschhandel. Um Ihr Haus schnell zu verkaufen, müssen Sie Ihre Hauszahlung jeden Monat leisten und möchten möglicherweise etwas mehr für alles Unerwartete, das auftaucht. Eine Anzahlung ist normal, um gute Absichten zu zeigen und Schäden zu decken, wenn die Vereinbarung nicht funktioniert. Dies kann zwischen mehreren hundert und mehreren tausend Dollar liegen. Der Mieter benötigt möglicherweise einige Zeit, um die Kaution vollständig zu bezahlen, wenn es sich um einen großen Betrag handelt. Seien Sie flexibel, Ihr Haus schnell zu verkaufen ist das Ziel.

C. Vertrag. Sobald Sie Ihr Haus verkauft haben, müssen Sie die Vereinbarung dokumentieren. Möglicherweise möchten Sie einen Anwalt für die Vertragsgestaltung bezahlen oder es selbst tun. Viele Bürobedarfsgeschäfte verfügen über Formulare, die die Grundlagen und Lücken abdecken, die ausgefüllt werden können. Viele Formulare sind online verfügbar. Füllen Sie die Lücken aus und unterschreiben und datieren Sie die Vereinbarung. Sammle das Geld. Herzliche Glückwünsche. Sie haben Ihr Haus schnell mit Mietkauf verkauft!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Mietoption und Mietobjekte – 11 Möglichkeiten, sie zu finden, wenn sie nicht in der MLS enthalten sind

Leasingoptionen (auch als Mietkauf bezeichnet und ähnlich wie Leasingkäufe oder Grundstücksverträge) sind eine gute Möglichkeit, Immobilien zum Kauf zu finden, wenn Sie traditionell nicht kaufen können. Vielleicht haben Sie schlechte Bonität oder keine Anzahlung. Oder vielleicht sind Sie sich über eine neue Nachbarschaft nicht sicher und möchten vor dem Kauf mieten. Das Problem ist: Leasingoptionen können schwierig zu finden sein. Viele sind nicht als "Leasingoptionen" in der MLS aufgeführt ("Multiple Listing Service" – die von Maklern verwendeten Immobiliendatenbanken), andere sind überhaupt nicht in der MLS aufgeführt. Hier sind einige wenig bekannte Möglichkeiten, eine Leasingoption zu finden, wenn sie nicht in der MLS aufgeführt sind.

Aber zuerst die Grundlagen:

Eine Leasingoption kombiniert ein Leasingverhältnis für ein Grundstück und eine Option zum Kauf der Immobilie zu einem späteren Zeitpunkt. Es gibt keinen "Standard" -Leasing. Der Mietvertrag kann jedoch typisch für Ihre Region sein. (Das Geheimnis dieser Technik liegt in der Option.) Der Mietvertrag besagt, dass der Mieter das Recht hat, die Immobilie für 12 (oder 24 oder was auch immer Sie wählen) Monate zu bewohnen und eine Miete von x USD pro Monat zu zahlen. Es enthält die gleichen grundlegenden Bestimmungen wie jeder Mietvertrag: Halten Sie die Immobilie sauber, keine illegalen Aktivitäten, zahlen Sie die Miete pünktlich usw. Der Mietvertrag ist nicht ungewöhnlich.

Die Magie liegt in der Option. Die Option gibt dem Mieter-Käufer (dem Mieter, der Eigentümer werden kann) das Recht, die Immobilie für einen bestimmten Betrag in einem bestimmten Zeitraum zu kaufen, solange er die Bedingungen des Mietvertrags einhält.

Das sind also die Grundlagen. Das Problem ist: Wie findest du sie? Wenn Sie zu einem Makler gehen, wird er / sie nicht viele – wenn überhaupt – auf der MLS finden. Aber lass dich davon nicht aufhalten. Es gibt viele, viele von ihnen da draußen. Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen müssen.

Nicht-MLS-Vermietungen

Viele Mietobjekte – Einfamilienhäuser, Stadthäuser und Eigentumswohnungen – werden direkt vom Eigentümer des Objekts vermietet. Denken Sie daran, wie wir oben ausgeführt haben, dass viele Eigentümer "widerstrebende Vermieter" sind. Alle oben genannten Punkte gelten für nicht gelistete Mieten. Darüber hinaus stehen diese Eigentümer vor dem Ärger, Anrufe von vielen "Reifen-Kickern" und weniger als ernsthaften Anrufern zu bearbeiten. So werden viele ziemlich schnell frustriert.

Und die Person, die eine Leasingoption sucht, hat einen weiteren Vorteil: Die Möglichkeit, direkt mit dem Eigentümer zu sprechen. Selbst wenn eine Immobilie bei einem Makler gelistet ist, können Sie jetzt direkt mit dem Eigentümer sprechen. Aber der Eigentümer hat beschlossen, teilweise einen Immobilienmakler zu beauftragen, um all diesen Ärger zu vermeiden. Es ist eine schlechte Form und normalerweise keine gute Idee, direkt mit einem Verkäufer zu verhandeln, wenn dieser Verkäufer von einem Immobilienmakler vertreten wird. Bei nicht gelisteten Mietobjekten gibt es keinen solchen Puffer. Sie können anrufen und in den meisten Fällen direkt mit dem Eigentümer sprechen.

Es kann auch einen weiteren Vorteil geben: Sie müssen sich nicht mit einem Immobilienmakler befassen, der die Mietoptionen nicht versteht, nicht "an sie glaubt" oder der Meinung ist, dass er oder sie die Interessen der Eigentümer schützt, indem er oder sie nicht genau handelt Präsentieren Sie Ihr Angebot den Eigentümern.

Sie finden diese Eigenschaften in den Kleinanzeigenbereichen von Zeitungen. Sie finden sie auch in Online-Diensten wie Craigslist. Und Sie können sie finden, indem Sie sich die Bulletin Boards in Ihrem örtlichen Supermarkt oder an anderen Orten ansehen. Und wenn Sie beim Suchen nicht genug finden können, platzieren Sie Ihre eigenen Anzeigen in der Zeitung, auf Craigslist und in Bulletin Boards.

Hier sind einige Hinweise auf Eigenschaften, die sich als Leasingoptionen herausstellen könnten:

Zum Verkauf durch Eigentümer (FSBOs) Eigenschaften

Dies sind Immobilien, die die Eigentümer versuchen, sich selbst zu verkaufen. Menschen versuchen oft, Immobilien selbst aus zwei Gründen zu verkaufen: Auf dem Markt eines Verkäufers – wenn es mehr Nachfrage als Angebot gibt – rechnen FSBOs damit, dass das Haus so ziemlich verkauft, unabhängig davon, wer der Makler ist, wie viel Marketing verwendet wird oder sogar das Preis des Hauses. Warum, fragen sich FSBOs, sollten sie einem Agenten 4%, 5%, 6% oder sogar mehr bezahlen, wenn nur ein "For Sale" -Schild erforderlich ist? Auf dem Markt eines Verkäufers ist es sehr schwierig, Mietoptionsimmobilien zu finden, insbesondere bei FSBOs.

Das Bild auf dem Käufermarkt ändert sich stark – wenn es mehr Angebot als Nachfrage gibt. In einem langsamen Markt glauben einige Verkäufer, dass sie es sich nicht leisten können, die Provision eines Maklers zu zahlen. Sie denken, dass sie am Ende mehr Geld in der Tasche haben, wenn sie das Haus selbst verkaufen. Sie liegen oft falsch, aber das ist ihre Strategie.

Eine andere Sache, die Sie bei FSBOs beachten sollten: Der Preis für ihr Haus ist viel eher zu hoch als zu niedrig oder sogar zu angemessenen Preisen. Zum Teil haben sie nicht Zugriff auf alle Tools, die ein Immobilienmakler verwendet. Zum Teil sind sie emotional an ihre Häuser gebunden.

Manchmal hatten sie eine Bewertung ihres Eigentums für einen bestimmten Zweck, wie zum Beispiel eine Refinanzierungs- oder Eigenheimkreditlinie (in diesen Fällen sind die Bewertungen eher hoch), und sie denken, dass die Bewertung eine genaue Widerspiegelung von war der Wert beim Weiterverkauf. Ist es nicht. Und manchmal haben sie einen der vielen Online-Dienste wie Zillow genutzt, um ihre Häuser zu bewerten. Diese Dienste sind manchmal ziemlich genau. Oft sind sie nicht.

In jedem Markt, ob heiß oder kalt, sind FSBOs wahrscheinlich überteuert. Und in einem langsamen Markt bedeutet dies, dass die meisten dort sitzen und einfach nicht verkaufen. Deshalb sollten Sie als Käufer einen Immobilienmakler in Ihrem "Dream Team" haben, auch wenn Sie vorhaben, die Immobilie selbst zu finden. Ihr Vertreter kann Ihnen schnell mitteilen, ob der vom Verkäufer verlangte Preis angemessen ist.

Wenn es sich um einen FSBO handelt, kann ein Käufer einer Leasingoption näher an das bieten, was der FSBO tatsächlich will. Der Haken ist natürlich, dass der Verkauf ein Jahr oder länger in der Zukunft stattfinden wird, nicht heute. Wenn der FSBO sein gesamtes Eigenkapital aus dem Grundstück benötigt, funktioniert diese Strategie nicht. Wenn der FSBO jedoch ein oder zwei Jahre warten kann, ergeben sich für den Käufer von Leasingoptionen goldene Chancen. Der Mieter-Käufer erklärt dem FSBO, dass er bezahlen kann, was der FSBO verlangt (oder in der Nähe dessen, was der FSBO verlangt). Nur nicht sofort. Es ist dieselbe grundlegende Strategie, die oben für zum Verkauf stehende Immobilien verwendet wurde. Aber jetzt können Sie Ihren Fall direkt an den Verkäufer richten.

Vom Eigentümer beworbene Mietoptionen

Manchmal werben Eigentümer für Mietoptionen. Sie verstehen die Vorteile von Leasingoptionen für sie – sofortiger Cashflow, oft zu über dem Markt liegenden Mieten, sowie eine gute Gelegenheit, ihre Häuser zu verkaufen – und entscheiden sich, es selbst zu versuchen. Sie finden diese überall dort, wo Eigentümer für lokale Zeitungen, Bulletin Boards, Craigslist usw. werben. In strukturierten Formaten wie Zeitungen und Craigslist sehen Sie sowohl Immobilien zur Miete als auch Immobilien zum Verkauf.

Vom Eigentümer beworben: Andere verspätete Käufe

Stellen Sie sicher, dass Ihr Agent auch nach anderen Begriffen sucht, die ähnliche Strukturen beschreiben. Diese Begriffe umfassen "Mietkauf", "Mietkauf", "Mietkauf", "Grundstücksvertrag" und "Vertrag für Urkunde". In jedem Fall signalisiert der Eigentümer, dass er verkaufen möchte, ist jedoch bereit, auf den Verkauf zu warten. Einige dieser Techniken und einige dieser Begriffe werden in bestimmten Regionen des Landes häufiger verwendet als in anderen. Also suche sie alle.

Eigentümerfinanzierung

Suchen Sie nach Immobilien, für die der Eigentümer bereit ist, eine Finanzierung zu halten. Dies bedeutet, dass der Eigentümer bereit ist, als Bank zu fungieren. Er braucht nicht das ganze Geld beim Schließen. Er ist bereit, im Laufe der Zeit Zahlungen zu leisten, während der Mieter im Haus wohnt. Und viele Eigentümer haben die Kreditvergabekriterien nicht so streng oder unflexibel wie die großen Banken.

Aber hör hier nicht auf. Denken Sie daran: Eine Leasingoption verbindet einen Leasingvertrag mit einer Kaufoption. Suchen Sie also nach Eigentümern, die versuchen, ihre Immobilien zu vermieten, aber offen für Verkäufe sind, oder nach Eigentümern, die versuchen zu verkaufen, aber offen für Mieten sind.

Immobilien zu vermieten und zu verkaufen

Der erste Schritt besteht darin, Immobilien sowohl zur Miete als auch zum Verkauf zu finden. Auch wenn sie nicht als "Leasingoptionen" aufgeführt sind, sind die Eigentümer bereit zu leasen und zu verkaufen. Sie fragen nur, ob sie jetzt leasen und später verkaufen.

Ehemalige "Zum Verkauf" Immobilien jetzt zur Miete angeboten

Dies können Immobilien sein, die bei einem Immobilienmakler gelistet wurden, oder Immobilien, die der Eigentümer selbst verkaufen wollte. Es spielt keine Rolle. Aber das Haus hat sich nicht verkauft und jetzt steht es zur Miete. Dies sind Immobilien, die die Eigentümer wirklich gerne verkaufen würden. Aber sie konnten nicht, also sind sie bereit zu mieten. Auch hier bieten Sie eine Lösung für ihr Problem an. Sie sind bereit, jetzt zu mieten und möglicherweise später zu kaufen.

Ehemalige Vermietungen jetzt zum Verkauf

Suchen Sie in diesem Sinne nach Immobilien, die zuerst als Mietobjekte aufgeführt waren, jetzt aber zum Verkauf angeboten werden. Es wird wahrscheinlich weniger davon geben als die ersten, die zum Verkauf stehen und jetzt vermietet werden, aber es tut nie weh, sie anzuschauen. Auch dies sind Immobilien, die der Eigentümer sowohl vermieten als auch verkaufen möchte.

Bisher haben wir Immobilien identifiziert, von denen wir wissen, dass die Eigentümer bereit waren, sie zu vermieten und zu verkaufen. Jetzt gehen wir zu den Eigentümern über, die möglicherweise bereit sind, sowohl zu vermieten als auch zu verkaufen.

Leerstehende Häuser zum Verkauf

Beginnen Sie mit Eigentümern, die versuchen zu verkaufen und deren Haus frei ist. Diese Eigentümer haben vielleicht ein neues Haus gekauft, aber das alte noch nicht verkauft. Sie zahlen zwei Hypotheken – normalerweise eine unangenehme Situation. Sie können helfen, indem Sie eine schnelle Einnahmequelle – Ihre Mietzahlungen – bereitstellen und gleichzeitig die Möglichkeit eines Verkaufs in der Zukunft bieten. Wenn Sie in der Lage sind, zielen Sie auf die Immobilien ab, die am längsten auf dem Markt waren.

Vermietungen

Unter den Eigentümern, die ihre Häuser vermieten, finden Sie mehr Interessenten. Es könnte ihr ehemaliger Hauptwohnsitz sein, und sie sind in ein neues Zuhause umgezogen. Oder es kann sich um eine Immobilie handeln, die sie seit einiger Zeit als als Finanzinvestition gehaltene Immobilie halten. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass viele Eigentümer "widerstrebende Vermieter" sind. Es war nicht ihre ursprüngliche Absicht, ihr Eigentum zu vermieten. Sie genießen nicht besonders den gesamten Mietprozess und sie mögen den Aufwand im Umgang mit Mietern nicht. Aber irgendwie sind sie Vermieter geworden und versuchen, das Beste daraus zu machen.

Für diese Eigentümer ist die Lösung, die Sie anbieten, die sofortige Befriedigung einer Vermietung und die längerfristige Möglichkeit eines Verkaufs. Es kann hilfreich sein, wenn die Immobilie leer steht, aber selbst widerstrebende Vermieter, deren Mieter ordnungsgemäß gekündigt haben und noch nicht ausgezogen sind, sind möglicherweise bestrebt, ihre Probleme mit der Vermietung zu beenden.

Investoren

Einige Investoren stellen Leasingoptionen zusammen und vermarkten die Leasingoptionen dann mit einem Aufschlag an den Mieter-Käufer. Diese werden als "Sandwich-Leasing-Optionen" bezeichnet, da die Struktur einem Sandwich ähnelt: Ein Eigentümer auf einer Seite (eine Scheibe Brot im "Sandwich") mietet die Immobilie an einen Investor; der Investor in der Mitte (das Fleisch im Sandwich) und der Mieter-Käufer auf der anderen Seite (die andere Scheibe Brot im "Sandwich").

Dies sind also viele der Möglichkeiten, wie Sie eine Mietoption oder ein Mietobjekt finden können, auch wenn die Immobilie möglicherweise nicht im Mehrfachnotierungsdienst aufgeführt ist. Und der Punkt, den es zu wiederholen gilt, ist: Einige Häuser werden als Mietoption "beworben". Viele werden es nicht sein. Sie reduzieren oder eliminieren Ihre Konkurrenz, indem Sie suchen, wo andere nicht suchen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

FSBO – So stellen Sie sicher, dass Sie Ihr eigenes Haus schnell verkaufen

Der Verkauf Ihres Hauses muss nicht schwer sein. FSBO-Häuser, Homes For Sale By Owner, sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Haus zu verkaufen, da Sie die Immobilienmakler und die damit verbundenen fiesen Provisionen ausschneiden. Um Ihr Haus zu verkaufen, müssen Sie jedoch ein wenig darüber wissen, wie Sie Ihre Immobilie präsentieren und Käufer anziehen können. Wenn Sie eine FOR SALE-Liste irgendwo platzieren, wird dies wahrscheinlich kein großes Interesse wecken. Sie müssen auf die Art der verwendeten Bilder und die Informationen achten, die Sie in Ihre Liste aufnehmen, damit Sie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass jemand Ihre Anzeige tatsächlich sieht interessiert und einen Blick darauf werfen wollen. Keine Sorge, nichts davon ist wirklich schwer und Sie müssen kein rutschiger Autoverkäufer sein, um Ihr eigenes Haus zu verkaufen. Alles was es braucht ist ein wenig gesunder Menschenverstand und Liebe zum Detail.

Ihr Eintrag muss informativ sein. Überlegen Sie, was Sie in einer Anzeige sehen möchten, wenn Sie ein Haus kaufen möchten. Bilder sind ein Muss in jeder Auflistung und jeder weiß das, aber was die meisten Leute nicht wissen, ist, dass Sie vorsichtig sein müssen, welche Art von Bildern Sie verwenden. Sie müssen nicht von allem in und um Ihr Haus ein Bild zeigen. Zeigen Sie die wichtigsten und wichtigsten, die jemanden dazu bringen würden, mehr von Ihrem Eigentum zu sehen. Bilder von der Dusche oder dem Badezimmer werden wirklich nicht benötigt. Wenn jemand ernsthaft daran interessiert ist, Ihr Haus zu kaufen, wird er es wahrscheinlich nicht nur für das Badezimmer kaufen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Bilder gut aussehen. Wie ist die Beleuchtung? Sind sie zu dunkel, um zu erkennen, wovon das Bild ist? Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bilder beschriften und angemessen beschreiben. Die Leute wollen wissen, was sie sehen, es mag Ihnen offensichtlich erscheinen, aber das liegt daran, dass Sie der Hausbesitzer sind.

Stellen Sie nicht nur sicher, dass Sie gute Bilder mit guten Informationen haben, sondern denken Sie auch darüber nach, was sich in der Umgebung befindet. Lebst du in einer Gegend, die ein berühmtes Wahrzeichen oder einen malerischen Ort hat? Wenn Sie einige Zeit in der Gegend gelebt haben, ist es möglich, dass die Touristenattraktionen langweilig und veraltet erscheinen. Denken Sie jedoch daran, dass viele Leute, die Häuser kaufen möchten, möglicherweise nicht einmal aus Ihrer Gegend stammen und wirklich interessiert sind, wenn sie sie finden heraus, was in Ihrer unmittelbaren Umgebung ist.

Der Schlüssel hier ist, dass Sie wirklich versuchen müssen, Ihren FSBO so attraktiv wie möglich zu machen. Erinnerst du dich, was du getan hast, als du das letzte Mal ein Haus gekauft hast? Hast du den ersten gekauft? Es besteht wahrscheinlich eine sehr gute Chance, dass Sie sich mehrere Häuser angesehen haben, die zum Verkauf standen, noch bevor Sie sich für das entschieden haben, wonach Sie gesucht haben. Es besteht wahrscheinlich auch eine sehr gute Chance, dass Sie sich nicht die Mühe gemacht haben, einen Termin zum Auschecken zu vereinbaren, wenn ein Eintrag langweilig und uninteressant aussah. FSBO-Werbung kann sehr effektiv sein, vorausgesetzt, Sie beachten die oben genannten Tipps und denken daran, dass Sie nur mit einer effektiven Auflistung Interesse wecken und Ihr Haus verkaufen können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Tipps für den Verkauf Ihres Hauses zum Verkauf durch den Eigentümer

Wenn Sie Ihr Haus selbst verkaufen, tun Sie das, was als Verkauf durch den Eigentümer von FSBO bekannt ist. Viele Menschen entscheiden sich für diesen Weg, um hohe Gebühren von Immobilienmaklern zu vermeiden. Das Vermeiden dieser tausend Dollar Gebühren ist nur ein guter Grund, Ihr FSBO zu Hause zu verkaufen. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, um Ihr Haus zu verkaufen, sollten Sie bedenken, dass der Prozess etwas Engagement, Ausdauer und ein wenig Know-how erfordert.

Um Immobilien in Connecticut zu verkaufen, müssen Sie zuerst den Wert Ihres Hauses bestimmen. Dieser Schritt ist notwendig, damit Sie Ihr Haus richtig bewerten können. Sie können den Wert herausfinden, indem Sie nach ähnlichen Häusern in Ihrer Nachbarschaft suchen, die kürzlich verkauft wurden. Die Häuser, die derzeit auf dem Markt sind, sind auch ein guter Indikator für die Bewertung Ihres Hauses.

Sobald Sie einen Preis für Ihr Haus festgelegt haben, besteht der nächste Schritt darin, ihn zu bewerben. Eine der besten Möglichkeiten, Immobilien in Connecticut zu bewerben, ist die Nutzung einer FSBO-Website. Auf diesen Websites können Sie Ihr Zuhause ähnlich wie in einer Zeitung auflisten. Durch die Verwendung einer FBSO-Website wird die Präsenz Ihrer Anzeige bei Zehntausenden von Personen erhöht. Dies ist der einfachste und bequemste Weg, um für Ihre Website zu werben, da immer mehr Menschen das Internet nutzen, um nach Häusern zu suchen.

Nachdem Sie Ihr Haus aufgelistet haben, werden Sie bald Anfragen erhalten. Einige davon stammen von Leuten, die nur versuchen, mehr Informationen herauszufinden, andere von ernsthaften Käufern. In beiden Fällen sollten Sie bereit sein, potenziellen Käufern Ihr Haus zu zeigen. Stellen Sie sicher, dass die Reparaturen abgeschlossen sind und Ihr Haus zur Schau gestellt werden kann. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass Ihre Werbemaßnahmen verloren gehen, weil das Haus nicht vorzeigbar war.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Online-Marketingplan für Immobilien – Teil 6 – Verwendung eines kostenlosen Follow-up-Systems, um mehr Leads zu erhalten

Sie haben gelernt, dass Sie mit E-Mail-Adressen, die von Website-Besuchern erfasst wurden, ein automatisches E-Mail-Follow-up-System einrichten können. Sie haben erfahren, dass die Mehrheit der Website-Besucher, die Ihnen E-Mails senden und Teil dieses Follow-up-Systems werden, schließlich Ihre Kunden werden.

Beeindruckend. Es ist, als würde der Traum eines Vermarkters wahr werden. Eigentlich ist es der Traum eines Vermarkters, der wahr wird.

Hier ist der Grund:

1. Sie müssen keine Zeit mit einem E-Mail-Follow-up-System verbringen. Sobald es richtig eingerichtet ist, vergessen Sie es und beantworten einfach Anrufe von allen potenziellen Kunden, die Sie anrufen. (Wir können 52 E-Mails in das System laden, sodass jeder neue Besucher ein Jahr lang jede Woche automatisch eine andere E-Mail von Ihnen erhält.)

2. Es ist kostenlos. Sobald es eingerichtet ist, werden Ihre E-Mails wieder kostenlos verschickt. Angesichts der Preise für Briefmarken und Schreibwaren ist dies wichtig. Außerdem werden Marketingbudget-Dollars für andere Dinge freigesetzt, die effektiv sind.

3. Es ist automatisch. Damit meine ich: Sie können es nicht vermasseln, wenn Sie nicht das tun, was Sie tun sollen.

OK, ich weiß, wie es funktioniert: Sie sollten Follow-up-Anrufe tätigen und Follow-up-Briefe verschicken und Newsletter an Ihre "Liste" senden. Aber es passiert nicht immer, oder?

Warum scheinen wir immer ein Dutzend anderer Dinge zu finden, wenn wir potenzielle Kunden verfolgen sollen?

Mach dir keine Sorgen. Jetzt können Sie Ihre Folgemaschine die ganze Drecksarbeit für Sie erledigen lassen. Und es macht niemals Ausreden oder findet etwas anderes zu tun, anstatt Ihre Newsletter und E-Mails zu senden.

Wenn Sie mit einer Website nur eines tun, erfassen Sie Besucher-E-Mails. Wenn Sie nur eine Internet-Marketing-Aktivität ausführen, gehen Sie folgendermaßen vor: Setzen Sie ein automatisches E-Mail-Follow-up-System ein.

Wenn Sie es richtig machen, könnten Sie der faulste Millionär Makler sein, den die Welt je gesehen hat.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Erfahren Sie alles über zum Verkauf durch Eigentümer Home Sales

For Sale By Owner oder FSBO ist ein Wort, das in der Immobilienbranche immer beliebter wird. In der Vergangenheit konnten Sie Ihr Haus nur verkaufen, indem Sie einen Immobilienprofi wie einen Makler, einen Makler oder einen anderen Immobilienprofi hinzuziehen. Da ein Makler einen beträchtlichen Teil des Verkaufspreises kostet, denken immer mehr Menschen darüber nach, Zeit und Arbeit in den Verkauf des Hauses selbst zu investieren. In diesem Artikel wird erläutert, was FSBO bedeutet, welche Vor- und Nachteile es hat und ob es für Sie richtig ist.

Was ist FSBO?

For Sale By Owner ist ein Begriff, der bedeutet, dass jemand sein Haus verkauft, ohne einen Immobilienprofi zu beauftragen. In den USA gibt es nichts, was Sie dazu zwingt, einen Immobilienmakler zu beauftragen, wenn Sie Ihr Haus kaufen oder verkaufen. Einige Staaten verlangen jedoch, dass ein Immobilienanwalt den Vertrag durchliest und dass einer am Schlusstisch steht, wenn alle Unterlagen unterschrieben sind. Aus diesem Grund haben viele Menschen begonnen, sich dieser Methode zuzuwenden, und diese Zahl hat in den letzten Jahren zugenommen. Für viele Menschen bedeutet ein FSBO-Verkauf, dass sie sich für einen Hof anmelden, einige Online-Angebote veröffentlichen und dann alle Vorführungen selbst durchführen, bis schließlich jemand ihr Haus kauft. Diese Route kann jedoch auch andere Dinge beinhalten, wie den Verkauf Ihres Hauses bei einer Auktion, den direkten Verkauf an einen Investor oder sogar etwas so Ungewöhnliches wie einen Haustausch.

Warum und warum nicht FSBO verwenden?

Die Einsparungen sind der Hauptgrund, warum Menschen sich normalerweise dazu entschließen, selbst zu verkaufen. Die meisten Immobilienmakler nehmen zwischen 5 und 8% des Gesamtpreises, für den das Haus verkauft wird. Wenn Sie Ihr Haus für 100.000 USD verkaufen und sogar die Gebühr von 5% verwenden, zahlen Sie 5.000 USD nur an den Immobilienmakler in Form von Provisionen. Dies ist ein riesiger Geldbetrag, der für eine Reise, ein College, die Bezahlung anderer Rechnungen oder sogar für das Hinzufügen zu Ihrem Notgroschen verwendet werden kann. Manchmal denken Verkäufer, dass die beste Person, um ihr Haus zu vermarkten, die Person ist, die es am besten kennt, nämlich sie selbst. Die meisten guten Makler jonglieren normalerweise mit mindestens einem Dutzend Angeboten gleichzeitig, sodass der Makler möglicherweise nicht in der Lage ist, Zeit und Aufmerksamkeit für Ihren Verkauf aufzuwenden, damit Ihr Haus schnell verkauft werden kann.

Der größte Nachteil beim Verkauf Ihres Hauses ist, dass viel Arbeit erforderlich ist, um dies zu erreichen. Auch wenn dies nicht erforderlich ist, erleichtert es den Verkauf eines Eigenheims erheblich. Sie haben alle Kontakte, die für die verschiedenen Fachleute benötigt werden, die Sie für einen Hausverkauf benötigen, und sie führen normalerweise alle Vorführungen durch. Wenn Sie keinen Agenten haben, müssen Sie alle staatlichen und lokalen Gesetze lesen, um sicherzustellen, dass Sie bestmöglich vorgehen, und Sie müssen auch untersuchen, welche Art von Marketing gerade funktioniert. Sie müssen das Haus selbst auflisten und direkt mit den Käufern sprechen, wenn es Zeit für Vorführungen und für die Verhandlungen ist.

Wer sollte FSBO verwenden?

Wenn Sie einen Vollzeitjob und andere Vollzeitverpflichtungen haben, ist FSBO wahrscheinlich nicht der richtige Weg für Sie. Wenn Sie eine große Veränderung im Leben durchmachen, kann die zusätzliche Arbeit eines FSBO nur zu mehr Stress führen. Wenn Sie ein Haus verkaufen, das äußerst einzigartig ist oder ein kleineres Käuferpublikum hervorbringt, hilft Ihnen ein Immobilienprofi, die richtigen Käufer zu finden.

Auf der anderen Seite, wenn Sie die Zeit haben und bereit sind, die Arbeit zu investieren, können Sie sich Tausende von Dollar beim Verkauf von Eigenheimen sparen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Vorteile des Verkaufs Ihres Hauses gegen Bargeld

    Ehrlichkeitswarnung! Ich bin möglicherweise nicht Ihre beste Option.

Was sind die Vorteile des Verkaufs Ihres Hauses gegen Bargeld? Wie bei allem, was Sie von mir lesen oder hören, werde ich Ihnen gegenüber ganz ehrlich sein. Der Verkauf Ihres Hauses an mich ist möglicherweise nicht die beste Option. Für viele Menschen, die viel Zeit haben und ein Haus in einwandfreiem Zustand haben, ist es möglicherweise nicht die beste Option, Ihr Haus an mich zu verkaufen. Sie werden wahrscheinlich mehr Geld für Ihr Haus bekommen, wenn Sie mit einem Makler verkaufen und warten, wie lange es dauert, um auf dem freien Markt zu verkaufen.

    Zeit ist Geld.

Wenn Sie jedoch die oben genannten Anforderungen nicht erfüllen und Ihr Haus schnell verkaufen möchten oder müssen, bietet es viele Vorteile, wenn ich Ihr Haus kaufe. Da Ihre Zeit wertvoll ist, beginne ich zuerst mit dem wichtigsten Vorteil. Bargeldkäufer kaufen Ihr Haus schnell! Unterschätzen Sie nicht den Wert davon. Wir haben alle gehört, dass Zeit Geld ist und es nicht wahrer sein kann als bei Immobilien. Es ist sehr teuer, nicht einmal den tatsächlichen Wert Ihrer persönlichen Zeit zu berechnen, der beim Versuch, ein Haus zu verkaufen, aufgefressen wird. Die Versicherung, Steuern, Nebenkosten und Wartung können in den vielen Monaten, die für den Verkauf eines Eigenheims auf herkömmliche Weise erforderlich sind, leicht Tausende und Abertausende von Dollar verschlingen. Das ganze Geld könnte sehr kurz nach Ihrem Anruf in Ihrer Tasche bleiben.

    Vermeiden Sie Frustrationen

Ich habe ernsthaft darüber nachgedacht, Frustrationen zu vermeiden, um den größten Vorteil zu erzielen, aber ein schneller Verkauf ist einfach zu wichtig. Da ich buchstäblich Dutzende von Artikeln darüber schreiben könnte, wie der Verkauf eines Hauses frustrierend sein kann, fasse ich die häufigsten in einer Liste zusammen. In keiner Rangfolge sind nur einige der Möglichkeiten, wie der Verkauf eines Eigenheims frustrierend sein kann; Reparieren Sie Ihr Haus, inszenieren Sie Ihr Haus, halten Sie Ihr Haus in einem Show-Ready-Zustand, müssen Sie Ihr Haus kurzfristig verlassen, um eine Show zu sehen, 18-seitige Immobilienverträge in Colorado, wählerische Käufer, Schaufensterbummler, neugierige Nachbarn, die für ein Haus bezahlen, das Sie nicht tragen Ich lebe nicht in, mache mir Sorgen darüber, wann oder ob Ihr Haus verkauft wird, verhandle mit Käufern, Käufern, die nach dem Auszug von Verträgen zurücktreten, Maklerprovisionen und meistens nur die Unsicherheit von allem.

    Geld regiert die Welt.

Welches hätten Sie lieber? Ein Haus im Wert von 200.000 USD oder 200.000 USD in bar auf der Bank. Natürlich möchten Sie lieber das Geld haben, da Sie damit alles machen können, was Sie wollen. Wenn Sie ein Haus haben, müssen Sie es zuerst verkaufen, um das Geld zu bekommen. Nach dem Verkauf von 200.000 US-Dollar durch einen Makler können Sie höchstens auf 182.000 US-Dollar hoffen, wenn Sie keine Reparaturen durchführen und zum vollen Preis verkaufen müssen. Rechnen Sie nach, 6% Maklerprovisionen und 3% Abschlusskosten summieren sich auf 18.000 USD! Wahrscheinlicher ist, dass Sie einige Tausend Reparaturen durchführen müssen und durchschnittlich 5% Preisnachlässe aushandeln und die Abschlusskosten des Käufers bezahlen müssen. Dies bedeutet, dass Sie wahrscheinlich nur rund 170.000 US-Dollar in bar für Ihr 200.000-Dollar-Haus erhalten. Wie gesagt, "Cash is King", daher ist es sehr wahrscheinlich die beste Option, ein schnelles Barangebot von mir zu erhalten.

    Es ist einfach zu einfach.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

4 Tipps zum Verkauf eines Spukhauses

Stigmatisierte Immobilien sind Immobilien mit ungünstigen Bedingungen, die sie für den Verkauf weniger attraktiv machen. Zu dieser Gruppe gehören Häuser, in denen Morde oder Selbstmorde begangen werden, in denen es Vorbesitzer mit schwerwiegenden Erkrankungen gibt oder in denen Häuser als heimgesucht gelten. Was ist, wenn Ihr Haus heimgesucht wird und Sie es verkaufen möchten? Halten Sie das für möglich? Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen sollen, Ihr von Geistern bewohntes Haus zu verkaufen.

Finden Sie spezielle Käufer für Ihr spezielles Haus

So stigmatisiert es auch sein mag, es ist aber auch eine besondere Eigenschaft. Warum? Weil es einen besonderen Markt haben kann. Es stimmt, es gibt Käufer, die daran interessiert sein werden, Spukhäuser zu kaufen. Es gibt Menschen, die von geschäftlichen Erlebnissen profitieren. Es gibt auch Organisationen, die stigmatisierte Immobilien für ihre paranormalen oder parapsychologischen Erkenntnisse kaufen.

Geben Sie die Wahrheit im Voraus allen möglichen Käufern bekannt

Spukhäuser haben in Nachbarschaften und Gemeinden einen so erschreckenden Ruf. Sie sind übliche Themen von Gruselgeschichten. Wenn Ihr Haus heimgesucht wird und Sie es verkaufen, ist es klüger, wenn Sie den Käufern mitteilen, dass es heimgesucht wird. Selbst wenn Sie diese Tatsache nicht offenlegen, werden Käufer sie leicht von Nachbarn und anderen Personen erfahren, da dies allgemein bekannt ist. Machen Sie potenzielle Käufer mit Ihrer Ehrlichkeit glücklich.

Reinige das Haus von negativen Geistern

Es gibt Menschen, die den Ruf haben, schlechte Geister zu vertreiben. Sie können Priester, spirituelle Personen, Glaubensheiler oder paranormale Experten sein. Lassen Sie eine dieser Personen die Aufgabe übernehmen, Ihr Haus zu reinigen. Lassen Sie diese Aktivität potenziellen Käufern bekannt werden. Erhöhen Sie das Bewusstsein der Käufer, indem Sie andere Personen einladen, wenn diese Aktivitäten abgeschlossen sind.

Den Preis senken

Da die Immobilie stigmatisiert ist, müssen Sie berücksichtigen, dass Käufer normalerweise für niedrigere Preise verhandeln. Sie müssen also Ihren Verkaufspreis wirklich in günstige Bereiche anpassen. Damit machen Sie das Haus in mindestens einem Faktor irgendwie günstig.

Wenn Sie trotz Befolgung der oben genannten Tipps immer noch Schwierigkeiten haben, das Spukhaus in Ihrem Besitz zu verkaufen, können Sie jederzeit die Hilfe Ihres örtlichen Immobilienmaklers in Anspruch nehmen.

Immobilienmakler haben Kenntnisse über stigmatisierte Immobiliengesetze in Ihrem Bundesstaat. Sie können Ihnen helfen, Fakten über das Haus, das Sie verkaufen, offenzulegen. Sie können Ihnen auch bei der Preisverhandlung mit Interessenten sowie bei den für den Abschluss des Geschäfts erforderlichen Unterlagen helfen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Tipps, wie Sie Ihr Haus schnell für Top-Dollar verkaufen können

Es ist der Traum eines jeden, der ein Haus verkaufen möchte, um es so schnell wie möglich und zu einem hohen Preis zu verkaufen. Dies ist leider nicht der Fall. In einigen Fällen kann es bis zu einem Jahr dauern, bis Sie einen potenziellen Käufer finden. Es ist zwar schwierig, ein Haus zu verkaufen, aber es bedeutet nicht, dass Sie Ihr Haus nicht schnell und zu einem hohen Preis verkaufen können. Hier sind Tipps, die Ihnen dabei helfen werden:

Bereiten Sie Ihr Haus zum Verkauf vor

Es gibt keinen Käufer, der ein mittelmäßiges Haus kauft. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Haus in gutem Zustand ist. Eines der Dinge, die Sie tun sollten, ist, das Haus makellos sauber zu halten. Geben Sie allen Bereichen des Hauses eine gründliche Reinigung. Mieten Sie für einen besseren Job eine Reinigungsfirma, die Ihnen hilft. Achten Sie beim Reinigen auf Gerüche.

Wenn Sie noch im Haus wohnen, kochen Sie an dem Tag, an dem Sie es zeigen, keinen Speck. Dies soll verhindern, dass es nach einem Fast-Food-Restaurant riecht. Denken Sie auch daran, die Wände zu streichen und Ihre persönlichen Gegenstände loszuwerden.

Berücksichtigen Sie nicht nur das Innere des Hauses, sondern auch das Äußere. Eine einfache Möglichkeit, der Außenseite des Hauses Leben einzuhauchen, ist das Mähen des Rasens. Pflanzen oder platzieren Sie Blumen auch in strategischen Bereichen des Hauses.

Verkaufen Sie Ihr Haus mit einem Makler

Wenn das Haus in gutem Zustand ist und Sie nicht auf die harte Tour gehen möchten, arbeiten Sie mit einem Makler zusammen. Wenn Sie einen Makler finden, wählen Sie einen, der schon lange in der Branche tätig ist, solange er die Vor- und Nachteile des Geschäfts versteht. Er / sie könnte auch Leute kennen, die daran interessiert sein könnten, das Haus zu kaufen.

Zusätzlich zu dem Fachmann, der Ihnen hilft, das Haus schnell zu verkaufen, wird er Sie auch zu den Bereichen führen, die Sie reparieren, reinigen oder entfernen sollten. Dies soll das Haus für den Verkauf attraktiver machen.

Studien zufolge verkaufen die meisten Makler Häuser im Durchschnitt 6 Monate. Dies erfordert, dass Sie sich darauf einstellen, mindestens sechs Monate auf dem Markt zu sein. Seien Sie auch bereit, dem Makler eine Servicegebühr von 6% zu zahlen.

Verkauf an einen Immobilieninvestor

Es gibt viele Immobilieninvestoren auf dem Markt, die Häuser kaufen, renovieren und später verkaufen. Die meisten Investoren besuchen Ihr Haus und analysieren es, um seinen Wert zu ermitteln. Sie identifizieren auch die Bereiche, die repariert / renoviert werden müssen. Investoren sind gut zu verkaufen, wenn Sie dringend Geld brauchen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie arbeiten, da einige von ihnen versuchen könnten, Sie abzureißen. Um das Haus zum besten Preis zu verkaufen, reparieren Sie das Haus selbst.

Fazit

Dies sind Tipps, wie Sie Ihr Haus schnell und zu hohen Kosten verkaufen können. Stellen Sie unabhängig von dem Fachmann, mit dem Sie zusammenarbeiten, sicher, dass er / sie erfahren und seriös ist.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg