Warum der Flat-Fee-MLS-Service für Sie am besten geeignet ist

Zum Verkauf durch den Eigentümer oder FSBO stehen diejenigen, die ihre Immobilie ohne Hilfe oder mit nur sehr geringer Hilfe von Immobilienmaklern selbst verkaufen. Der Hauptgrund, warum es Menschen gibt, die ihre eigene Immobilie ohne die Hilfe eines Maklers verkaufen möchten, ist einfach, weil sie beim Verkauf sparen und mehr Gewinn aus dem Verkauf erzielen möchten. Die Gefahr, die Immobilie selbst zu verkaufen, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal Immobilien verkaufen, besteht darin, dass Sie nicht über die gleichen Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen wie ein Immobilienmakler. Darüber hinaus würde die Statistik zeigen, dass die Mehrheit derjenigen, die ihre Immobilie als FSBO selbst verkaufen, scheitert und wieder die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch nimmt.

Heutzutage gibt es jedoch einen Service, der einem Immobilienbesitzer helfen könnte, seine Immobilie mit Hilfe eines Fachmanns der Immobilienbranche zu verkaufen, ohne einen großen Prozentsatz zahlen zu müssen, stattdessen müsste er nur eine Pauschale zahlen. Dieser Service wird als MLS-Pauschalgebühr bezeichnet. Dieser Service bietet Ihnen mehrere Immobilienmaklerdienste, für die Sie lediglich eine Pauschalgebühr zahlen müssen. Im Folgenden werden die verschiedenen Gründe aufgeführt, warum dieser Service für FSBO am besten geeignet ist.

  1. Bietet Immobilienmaklerdienste – Obwohl Sie als FSBO immer noch den größten Teil der Arbeit erledigen müssen, bietet Ihnen der pauschale MLS-Service das Nötigste. Als ob Ihre Immobilie auf Hunderten von MLS Listing-Websites aufgeführt wäre, die nur Immobilienmaklern zugänglich sind. Auf diese Weise stellen Sie Ihre Immobilie möglicherweise vor Tausende, wenn nicht Millionen potenzieller und interessierter Käufer.
  2. Flat-Fee MLS bietet auch Offline-Dienste an – Wie erregen Sie die Aufmerksamkeit von Passanten, die auch potenzielle Kunden sind? Sie platzieren ein zum Verkauf stehendes Hofschild in Ihrem Eigentum. Dieser Service kann Ihnen diesen Service weiterhin bieten, indem Sie eine Pauschale zahlen. Das bedeutet, dass Sie als FSBO das Werbeschild nicht selbst anfertigen müssen, der pauschale MLS-Anbieter erledigt dies für Sie.
  3. Erschwingliche Gebühren – Dies ist vielleicht einer der größten Gründe, warum als FSBOsollten Sie diesen Service erhalten, um Ihre Immobilie zu verkaufen. Die Abonnementgebühren für MLS-Pauschalgebühren sind erschwinglich. Sie beginnen bei einem dreimonatigen Abonnement von 99 US-Dollar, und Sie erhalten alle Dienste und noch einige mehr.
  4. Großartiger Kundendienst – Die meisten seriösen MLS-Unternehmen mit Pauschalgebühr verfügen über einen Kundendienst, bei dem Sie Live-Kundensupport erhalten, wenn Sie Probleme mit Ihrem Abonnement haben oder Änderungen an Ihrem Eintrag vornehmen möchten. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass einige Anbieter eine Geld-zurück-Garantie haben, um sicherzustellen, dass Sie mit der von Ihnen getätigten Investition abgesichert sind. Dies sind einige der Gründe, warum Sie diese verwenden sollten pauschale MLS Service, der Ihnen beim Verkauf Ihrer Immobilie hilft. Natürlich ist jeder Anbieter anders und einer steht in Bezug auf die von ihm angebotenen Dienste immer über dem anderen. Sie müssen also den Anbieter auswählen, der seriös und vertrauenswürdig ist.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Zum Verkauf durch den Eigentümer – Werbetipps zum Verkauf Ihres Hauses

Es gibt Zeiten, in denen Hausbesitzer ihr Haus selbst verkaufen möchten und so viele Käufer wie möglich anziehen müssen. Es gibt einige Werbetipps, die Sie beachten müssen, um Zeit, Geld und Sicherheit zu sparen.

Eines der effektivsten Mittel, um Käufer anzulocken, ist die Werbung im Internet, da die meisten Käufer heutzutage zuerst online schauen, bevor sie einen Makler oder Agenten konsultieren. Heutzutage gibt es viele klassifizierte Websites, auf denen Sie kostenlos Werbung schalten können. Geben Sie einfach "Zum Verkauf durch den Eigentümer" in Ihr Google oder Yahoo! Suchleiste und Sie finden viele Optionen direkt auf der ersten Seite. Um eine bessere Präsentation und eine breitere Präsenz zu erzielen, verlangen einige Websites möglicherweise Premium-Upgrades. Diese können je nach Dringlichkeit Ihrer spezifischen Situation eine gute Idee sein. Wenn es keine Eile gibt, können Sie diese vermeiden und nur auf den kostenlosen Websites werben, ohne Geld auszugeben.

Die Ziele der meisten Verkäufer sind die gleichen, unabhängig davon, ob sie bei einem Immobilienprofi gelistet sind oder nicht. Sie wollen einen schnellen Verkauf mit dem höchstmöglichen Preis und dem geringsten Aufwand. Für alle Häuser, die vom Eigentümer zum Verkauf angeboten werden, ist es unerlässlich, die richtigen Dinge in der Werbung zu haben, damit sie die richtige Art und die höchste Anzahl von Käufern anziehen können.

In jeder Werbung ist die Überschrift bei weitem der wichtigste Teil. Einige Experten sagen, dass es 80% der Effektivität der Anzeige ausmacht. Ich benutze immer gerne den Standalone-Test. Wenn Sie nur die Überschrift und eine Telefonnummer in eine Zeitung einfügen, klingelt das Telefon dann? Schauen Sie sich die Anzeigen an, die bereits in der Zeitung stehen oder wo immer Sie an Werbung denken. Welche fallen dir auf? Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie kopieren, was sie tun. Es ist einfacher als bei Null anzufangen.

Denken Sie daran, wenn möglich auch Fotos hinzuzufügen. Machen Sie ein paar Fotos und verwenden Sie so viele der besten wie möglich. Sie müssen nicht zu viel darüber hören, wie man Fotos macht, damit ich nicht näher darauf eingehen kann. Wisse nur, dass es bei der Suche nach Häusern vernünftig ist, dass diejenigen mit Fotos zuerst angeschaut werden.

Man muss auch sicherstellen, dass der Preis, den sie für das Haus verlangen, fair ist und höchstens zehn Prozent Verhandlungsspielraum lassen. Makler / Agenten und einige Websites können Ihnen dabei helfen, den Preis für die Immobilie zu ermitteln. Zillow.com fällt mir sofort ein. Neben Marketing und Bekanntheit ist die Preisgestaltung einer der wichtigsten Aspekte beim Verkauf eines Eigenheims. Besuchen Sie also nicht nur eine Website, auf der der "Wert" Ihres Eigenheims angegeben ist, und verwenden Sie diesen Preis. Recherchiere. Wofür wurden in den letzten 3 Monaten vergleichbare Häuser im selben Schulbezirk verkauft?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

FSBO versus Einstellung eines Immobilienmaklers: Vor- und Nachteile

Wenn jemand entscheidet, dass es ein angemessener Zeitpunkt ist, sein Haus zu verkaufen, stehen ihm viele relevante Entscheidungen bevor. Eine der wichtigsten ist, ob versucht wird, es selbst in einem Prozess zu verkaufen, der als "Zum Verkauf", "Vom Eigentümer" oder "Zum Verkauf" bezeichnet wird FSBOoder einen lizenzierten, professionellen Immobilienmakler zu beauftragen, um sie zu vertreten. Natürlich bin ich seit über einem Jahrzehnt ein Immobilienlizenzverkäufer und habe eine etwas voreingenommene Perspektive. In diesem Artikel werde ich jedoch versuchen, die Vor- und Nachteile eines Verfahrens in beide Richtungen kurz zu untersuchen und zu berücksichtigen . In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, das Thema kurz zu untersuchen, zu prüfen und zu diskutieren Vor-und Nachteile von beiden Möglichkeiten.

1. Zum Verkauf vom Eigentümer (FSBO): Wenn jemand beschließt, sein Haus selbst zu verkaufen, tut er dies oft, weil er glaubt, dass er mehr Geld verdienen wird, weil er keine Provision zahlen muss. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, zu erkennen und zu erkennen, dass jemand, der diese Option wählt, die gesamte Arbeit erledigen muss, einschließlich Marketing, Werbung, Vorführung des Hauses, Einhaltung von Terminen, Überwachung und Koordination von Open Houses und Koordination aller Viele Notwendigkeiten und Funktionen der Immobilientransaktion werden verarbeitet. Da die meisten Hausbesitzer etwas unerfahren sind, weil der Verkauf und die Vermarktung von Immobilien nicht ihr persönliches Fachgebiet ist und ihnen das Netzwerk usw. potenzieller Käufer usw. fehlt, gibt es häufig weniger Vorführungen und weitaus weniger qualifiziertes Potenzial Käufer. Darüber hinaus bedeutet dies, dass ein Hausbesitzer verfügbar sein muss, um Zeit und Energie zu investieren, das Haus zu begleiten und zu zeigen. Besonders wenn man arbeitet, werden die Möglichkeiten unter diesen Umständen etwas eingeschränkter.

2. Den richtigen Immobilienmakler einstellen: Wenn ein Hausbesitzer den richtigen Immobilienprofi für seine Bedürfnisse usw. anstellt, kümmert sich der Makler um viele Details, die mit dem Verkauf und der Vermarktung der Immobilie verbunden sind! Es ist jedoch wichtig zu erkennen, was man als Provision zahlt, was oft viel weniger wichtig ist als das, was er aus dem Verkauf des Hauses erzielt. Statistisch gesehen weisen die meisten Studien darauf hin, dass Häuser, die über Makler verkauft werden, einen höheren Verkaufspreis erzielen (selbst nach Zahlung der Provision), als wenn man sie selbst verkauft. Ein qualifizierter Agent sollte bestimmte objektive Beobachtungen und Vorschläge machen, um eine bessere Attraktivität des Bordsteins zu erzielen und das Haus optimal zu nutzen. Wenn ein Haus einfacher zu zeigen ist, schaffen die Zahlen allein oft eine Situation, in der es sich schneller und zu einem besseren Preis verkauft. Einer der anderen relevanten Gründe, Leute einstellen Agenten, ist der richtige, macht den Prozess weniger stressig und wesentlich stressfreier! Sie sind mit den rechtlichen und transaktionsbezogenen Aspekten des Verkaufs des Hauses vertraut!

Wenn man den richtigen Immobilienmakler auswählt, ist die Person vom Beginn bis zum Ende des Transaktionsprozesses für ihren Kunden da. Er wird Wege einführen, um diese oft zu machen – stressige Zeit, weit weniger!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

5 Tipps, wie Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen können

1-Ändern Sie nicht Ihre Meinung, nachdem Sie die Werbung und die Vorbereitungen für den Verkauf der Immobilie gemacht haben. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus ohne Makler zu verkaufen, halten Sie es so, denn wenn Sie Ihre Meinung ändern, werden Sie sich darüber fühlen und Ihre Moral wird sinken. Denken Sie so: Wenn so viele Menschen Geld verdienen, indem sie ihr eigenes Haus verkaufen, warum sollte ich dann nicht das Gleiche tun?

Es gibt keine ultra-geheime Methode, mit der Immobilienmakler Ihr Haus verkaufen, und es gibt keine geheimen Tipps, dass jeder sein eigenes Haus ohne Makler verkauft.

2-Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Dinge tun, denn der Hauptfehler, den die Leute machen, ist zu denken, wenn sie ein Vermögen für Werbung ausgeben, erhalten sie höhere Angebote. Am richtigen Ort werben,
durch Zeitung und Websites und setzen Sie ein Schild vor dem Haus.

3-Versuchen Sie, kleine Verbesserungen an Ihrem Haus vorzunehmen, um dessen Wert zu steigern.

4-Haben Sie Geduld und beeilen Sie sich nicht, denn Sie werden irgendwann einen Käufer für Ihr Haus bekommen.

5-Preis dein Haus richtig. Dies ist einer der wichtigsten Tipps, wie Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen können: Wenn Sie Ihr Haus bewerten, schlage ich vor, den Preis für Häuser herauszufinden, die zum Verkauf stehen oder in Ihrer Nachbarschaft verkauft wurden, und Ihr Haus um 10% niedriger zu bewerten. Auf diese Weise erhalten Sie die meisten Besucher zu Ihrem Haus und die Chancen, schnelle Angebote für Ihr Haus zu erhalten, steigen. Denken Sie daran, dass Sie nach Häusern suchen müssen, die in Ihrer Nähe liegen, um einen relevanten Preis zu erhalten. Ich meine Häuser, die die gleiche Anzahl von Zimmern, die gleiche Anzahl von Bädern, den gleichen Stil haben.

Dies sind nur ein paar Tipps, wie Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen können, aber ich werde es bald verraten. Denken Sie daran, dass der Verkauf von Häusern ein profitables Geschäft sein kann, wenn es richtig gemacht wird.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Listen Sie FSBOs mit Immobilienbriefen auf, die gute Ratschläge bieten

Versuchen Sie, FSBOs aufzulisten? Folgendes muss Ihr Marketing hervorheben.

Sie wissen, warum Hausverkäufer versuchen, ohne Ihre Hilfe zu verkaufen. Sie denken, sie werden viel Geld sparen. Und um ganz ehrlich zu sein, diejenigen, die wissen, was sie tun, Nerven haben und nicht jeden Tag zur Arbeit gehen müssen, können fast das tun, was Sie tun können.

Was den Rest von ihnen betrifft … Ihr Marketing muss sanft darauf hinweisen, dass sie einfach nicht wissen, worauf sie sich einlassen!

Nein, das kann man nicht sagen. Einen potenziellen Kunden dumm aussehen zu lassen oder sich dumm zu fühlen, ist definitiv nicht der Weg, um sein Geschäft zu verdienen. Sie müssen also in Ihrer Präsentation sanft sein.

Sie müssen Hilfe in Form von Tipps anbieten oder sie über die verschiedenen Offenlegungsformulare informieren, die sie benötigen. Sie könnten einige Ratschläge geben, wie Sie sich gegen die Beleidigungen wehren können, die sie hören, wenn Käufer versuchen, den Preis nach unten zu drücken. (Ich habe immer über die Kommentare gelacht, die Käufer zu mir gemacht haben. Manchmal wollte ich fragen, warum sie das Haus kaufen wollten, weil sie es so sehr hassten.)

Und natürlich müssen Sie sie daran erinnern, dass Käufer versuchen werden, darauf hinzuweisen, dass sie keinen Makler bezahlen, damit sie das Haus natürlich für weniger verkaufen können.

Bevor Sie mit dem Verkauf von Eigenheimen beginnen, sollten sich Hausbesitzer fragen:

• Weiß ich, wie ich den Wert ihres Eigenheims auf dem heutigen Markt bestimmen kann?

• Sind Sie bereit, mit einem Käuferagenten zusammenzuarbeiten und diesen zu bezahlen?

• Weiß ich, wie ich mein Haus vermarkten und vor genügend Käufern platzieren kann?

• Kann ich zivil mit Menschen umgehen, die mein Zuhause heftig kritisieren?

• Bin ich bereit zu verlangen, dass Käufer ihre finanzielle Situation offenlegen, bevor ich mein Haus vom Markt nehme, um mit ihnen zu verhandeln?

Sie sollten all diese Punkte ansprechen, wenn Sie mit FSBO-Verkäufern sprechen, und Sie können sie in einen Sonderbericht oder eine Reihe von Immobilienbriefen aufnehmen, um sie an sie zu senden. Wenn Sie gerne schreiben und ein paar zusätzliche Stunden Zeit haben, können Sie Briefe erstellen, die einzigartig für Sie sind.

Wenn Sie nicht gerne schreiben oder keine zusätzlichen Stunden haben, können Sie vorab geschriebene Immobilienbriefe kaufen und sie einfach verschicken.

In jedem Fall sind Immobilienbriefe, die auf diese Weise geschrieben wurden, eine Soft-Sell-Technik, die Sie als nicht aufdringlichen, nicht bedrohlichen Agenten positioniert, der weiß, wie man Häuser verkauft. Mit jedem Brief werden Sie mehr zu einem vertrauenswürdigen Berater, sodass sie sich natürlich an Sie wenden, wenn sie entscheiden, dass sie Hilfe benötigen.

Aber wie kontaktieren Sie diese Leute zuerst?

Eine Möglichkeit besteht darin, den Sonderbericht auf Ihrer Website anzubieten. Besucher entscheiden sich dafür, den Bericht zu erhalten, und ihre Adressen werden automatisch in Ihren Auto-Responder eingegeben, um die Briefe zu erhalten.

Sie können Adressen aufschreiben und versuchen, die dazugehörigen Namen zu finden, oder (Bitte, nein!) An Dear Homeowner schreiben. Ich persönlich denke, Sie sollten ein Opt-In auf Ihrer Website verwenden, auch wenn Sie den praktischen Ansatz wählen … nämlich dort rauszukommen und die Leute zu treffen.

Ich weiß – das kann ein bisschen beängstigend sein. Aber wenn Sie im Voraus entscheiden, was Sie sagen möchten, und es üben, wird es einfacher.

Schreiben Sie ein Skript, das für Sie natürlich klingt. Etwas in der Art von "Hallo, mein Name ist Sally Jones von ABC Realty. Ich sehe, dass Sie Ihr Haus vom Eigentümer zum Verkauf anbieten, und ich kam vorbei, um zu fragen, ob Sie bereit waren, Käuferagenten es ihren Kunden zeigen zu lassen."

Wenn Sie alles auf einmal sagen, haben sie keine Chance, "Ich liste nicht auf" zu sagen und Ihnen die Tür zuzuschlagen.

Einige von ihnen haben möglicherweise nicht darüber nachgedacht, dass einige Käufer eine Vertretung der Agenten wünschen. Daher müssen Sie an dieser Stelle möglicherweise die Vorgehensweise erläutern. Wenn Sie eine Käuferliste haben, an die Sie eine E-Mail senden, können Sie diese erwähnen. Wenn Sie eine einmalige / Einparteien-Listungsvereinbarung verwenden, erwähnen Sie dies ebenfalls.

Wenn sie ja sagen, sind sie bereit, mit den Agenten des Käufers zusammenzuarbeiten, um eine Tour zu bitten und sich Notizen zu machen. Sie können sogar ein Bild aufnehmen, das zu den Notizen passt.

Wichtig ist, dass Sie zu diesem Zeitpunkt nicht nach der Auflistung fragen. (Nicht, wenn sie sich nicht zu Ihren Füßen werfen und Sie bitten, diesen schrecklichen Job zu übernehmen, in den sie sich hineingelegt haben. In diesem Fall Sie Muss Sei ein guter Samariter und hilf ihnen. )

Wenn sie sagen, dass sie nicht mit Einkäufern zusammenarbeiten möchten, seien Sie höflich und freundlich und sagen Sie "OK, ich werde die anderen in meinem Büro informieren, damit sie Sie nicht stören." Sie können auch etwas Komplementäres über das Haus einwerfen und ihnen sagen, dass sie es wissen möchten, wenn sie es sich anders überlegen, weil Sie es sicher gerne zeigen würden. Gib ihnen natürlich deine Karte.

Bevor Sie abreisen, teilen Sie ihnen mit, dass Sie einen speziellen Bericht mit Tipps für Eigentümer und Verkäufer haben und diesen an sie senden möchten. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, nach ihren Namen zu fragen. Sie sollten wahrscheinlich auch fragen, ob die Hausadresse ihre Postanschrift ist, da einige Leute Postfächer der Hauszustellung vorziehen. Senden Sie den Sonderbericht, sobald Sie wieder im Büro sind, und fügen Sie eine nette kleine handschriftliche Notiz bei, in der Sie sich für das Gespräch bedanken. Wenn Sie sich etwas Persönlicheres einfallen lassen können, tun Sie es. Wenn sie zum Beispiel zum Fußballspiel eines Kindes aufbrechen wollten, hoffen Sie, dass ihre Mannschaft gewonnen hat. Das soll Ihnen nur zeigen, dass sie mehr als nur eine Hausadresse sind – Sie haben bemerkt, wer sie wirklich sind.

Legen Sie unbedingt eine weitere Karte bei, falls diese die erste in der Minute, in der Sie gegangen sind, geworfen hat.

Senden Sie dann alle paar Tage einen neuen Immobilienbrief mit einem neuen Ratschlag, der für sie nützlich sein wird. Beenden Sie jeden Brief mit einem Angebot, um zu helfen, falls sie sich dagegen entscheiden sollten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Entdecken Sie, warum der Verkauf durch den Eigentümer nicht für jeden der beste Ansatz ist

Ein Makler öffnet nicht nur Türen

Erstens leben viele Menschen mit dem Missverständnis, dass Makler nichts anderes tun, als die Tür für Käufer zu öffnen und im Vorgarten ein Schild mit der Aufschrift "Zu verkaufen" anzubringen. Ein Qualitätsagent spart Ihnen viel Geld, weil er oder sie Erfahrung in Verhandlungen hat, wo viele FSBOs verlieren. Wenn jemand mit einem erfahrenen Käufer konfrontiert wird, stimmt er einem Preis zu, der viel niedriger ist, als er hätte erhalten können, wenn er vertreten wäre.

Ein Makler kennt auch die Gesetze in Bezug auf den Verkauf eines Hauses. Dies ist keine Amateurstunde! Und du willst nicht, dass es so ist.

Selbst wenn Sie viel Erfahrung in Verhandlungen haben, ist es immer noch ratsam, die Dienste eines Maklers in Anspruch zu nehmen, da es eine Sache ist, das Produkt eines anderen zu verkaufen und ein völlig anderes Konzept als etwas zu verkaufen, das Ihnen gehört. Sie können zulassen, dass Ihre Emotionen die Oberhand gewinnen, was nicht dazu beiträgt, einen echten Käufer anzuziehen.

Mangel an Erfahrung

Der Verkauf einer Immobilie ist ein langer und komplizierter Prozess. Wenn Sie also nicht genau wissen, worum es geht, können Sie Fehler machen, die Sie kosten. Es gibt verschiedene Schritte, die Sie durchlaufen müssen, sowie Unterlagen, die erstellt werden müssen. Wenn Sie keine Ahnung haben, was Sie tun, verlieren Sie am Ende Geld und machen einen schrecklichen Verkauf.

Und Sie können sich nicht darauf verlassen, dass der Vertreter des Käufers Ihnen sagt, was zu tun ist, es sei denn, Sie sichern seine Dienste, was bedeutet, dass Sie kein FSBO mehr sind.

FSBO zu gehen ist zeitaufwändig

Haben Sie eine Vorstellung davon, wie zeitaufwändig es ist, eine Immobilie zu verkaufen? Sie müssen Anzeigen schalten, die Kopie für die Anzeigen schreiben, Flyer verteilen, um das Wort zu verbreiten, die Immobilie zu zeigen und so weiter und so fort. Wenn Sie also einen Vollzeitjob haben, kann es Jahre dauern, bis Sie Ihr Haus verkaufen können. Was noch schlimmer ist, Sie könnten einen Verkauf verlieren, weil Sie nicht zu Hause waren, als jemand die Immobilie besichtigen wollte.

Ein Makler übernimmt das gesamte Marketing, die Werbung und das Zeigen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Darüber hinaus kann Ihnen der Immobilienmakler mit einem Marketingplan helfen, der nicht nur effizient, sondern auch kostengünstig ist.

Preisgestaltung Ihres Hauses

Wenn Sie den Immobilienmarkt in Ihrer Region nicht gut genug kennen, laufen Sie Gefahr, sich vom Markt zu verdrängen. Mit anderen Worten, Sie könnten am Ende einen Preis festlegen, der so hoch ist, dass niemand interessiert ist.

Umgekehrt besteht ein ähnliches Risiko, dass Sie die Preise zu niedrig bewerten und Geld verlieren. Ja, Sie werden schneller verkaufen, aber Sie werden auch viel Geld verlieren, das Sie hätten vermeiden können, wenn Sie die Hilfe eines professionellen Immobilienmaklers gehabt hätten.

Dies sind nur einige der Nachteile des Ansatzes "Zum Verkauf durch den Eigentümer". Dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie FSBO überhaupt nicht in Betracht ziehen sollten, sondern nur, dass Sie vorbereitet und in die Zeit gesteckt werden müssen, um sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft. Auf der anderen Seite, wenn Sie nicht wirklich die Zeit haben, dann ist es am besten, dass Sie die Dienste eines professionellen und seriösen Maklers sichern.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Jetzt Haus verkaufen Tipps und Informationen – Erfahren Sie, wie Sie ein Haus schnell verkaufen

Es ist jetzt zweifelhaft, ob sich der Immobilienmarkt während der Ferienzeit verlangsamen wird. Dies ist gut für Makler und Immobilieninvestoren, die sehr hart daran gearbeitet haben, Kunden beim Kauf und Verkauf von Häusern zu helfen, aber nicht so gut für Käufer und Verkäufer.

Wenn Sie auf dem Markt sind, um ein Haus zu kaufen, können Dezember und Januar ein guter Zeitpunkt sein, um ein paar tolle Angebote für ein Haus zu machen, da es nicht viele Käufer gibt. Dies kann auch ein Problem für Käufer von Eigenheimen darstellen, da die Anzahl der verfügbaren Eigenheime in den Ferien normalerweise geringer ist, da Eigenheimverkäufer in dieser Zeit nicht umziehen möchten.

Das kalte Wetter wirkt sich auch auf den Immobilienmarkt aus. Je kälter es draußen ist, desto weniger Käufer von Eigenheimen kaufen ein tolles neues Zuhause und desto weniger offene Immobilienmakler halten. In Monaten, in denen das Wetter warm ist, steigt die Anzahl der zum Verkauf stehenden Häuser und damit auch die Anzahl der verkauften Häuser pro Monat.

Heißt das, Sie sollten bis zum Frühjahr warten, um Ihr Haus zu verkaufen? Nun, wenn Sie warten können, ist es vielleicht auch eine gute Idee, aber viele Hausbesitzer müssen ihr Haus jetzt verkaufen. Die Wahrheit ist, dass das Leben passiert und es gibt viele Gründe, warum ein Zuhause, in dem Sie voraussichtlich sieben bis zehn Jahre bleiben, plötzlich zu einem Zuhause wird, in dem Sie nur zwei oder drei Jahre bleiben können.

Hausbesitzer, die ihr Haus schnell verkaufen müssen, haben normalerweise einen der folgenden Gründe: Zwangsvollstreckung, Jobtransfer, Scheidung, Umzug, Familienkrankheit, Leerverkauf usw. Es gibt viele Gründe, warum Hausbesitzer ein Haus verkaufen müssen, aber wenn Sie Erfahrung haben Bei allen oben genannten Problemen ist es wahrscheinlicher, dass Sie schnell verkaufen müssen.

Das Problem mit der Notwendigkeit, ein Haus auf dem aktuellen Immobilienmarkt schnell zu verkaufen, ist, dass viele Hausbesitzer nicht über viel Eigenkapital verfügen, so dass der Verkauf eines Hauses sehr schwierig sein kann. Wenn Sie mehr für Ihre Hypothek schulden als das, was Ihr Haus wert ist, kann es unmöglich erscheinen, Ihr Haus zu verkaufen. Die Wahrheit ist, dass Sie immer noch Optionen für den Verkauf von Eigenheimen haben. Sie können einen professionellen Makler oder Investor einen Leerverkauf abschließen lassen, Ihr Haus leasen, bis der Markt wächst, oder Sie können Ihr Haus mieten, bis der Markt wächst, und dann verkaufen.

Wenn Sie ein Haus verkaufen möchten, ist es wichtig, dass Sie alle Ihre Optionen mit einem Immobilienprofi besprechen. Immobilien können eine schwierige Sache sein, besonders wenn Sie eine emotionale Bindung an das Haus haben. Wenn Sie alle Ihre Optionen mit jemandem besprechen, der ein Experte ist und keine emotionale Bindung hat, kann dies den Verkaufsprozess eines Eigenheims erleichtern.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Tipps zum Verkauf von Eigenheimen, um Ihr Haus für Käufer attraktiver zu machen

Denken Sie daran, dass beim Verkauf von Immobilien der erste Eindruck zählt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihr Zuhause hervorheben. Es gibt mehrere einfache und grundlegende Dinge, die Sie tun können, um Ihr Haus zu verkaufen.

Erhöhen Sie den Curb Appeal

Die Landschaftsgestaltung kann einen starken Einfluss auf die Attraktivität haben. Mit dem Frühling auf dem Weg gibt es einige einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihr Zuhause von außen ansprechend zu gestalten.

1) Mähen Sie Ihren Garten mit diagonalen Reihen, damit Ihr Garten größer erscheint.

2) Kanten Sie den Rasen entlang von Auffahrten und Gehwegen. Dies zeigt dem Käufer, dass Sie sich interessieren und achten auf Details.

3) Transplantieren Sie Tulpen oder andere Frühlingsblumen in der Nähe des Gehwegs oder irgendwo vorne. Verwenden Sie helle Farben, insbesondere Gelb, da dies das Glück anregt. Betrachten Sie Kübelpflanzen auch in Gruppen von drei bis fünf und platzieren Sie sie in der Nähe des Eingangs.

Home Staging

Stellen Sie Ihr Haus als Zuhause auf, in dem sich potenzielle Käufer vorstellen können. Entfernen Sie zusätzliche Möbel, die den Raum überladen, und arrangieren Sie sie mit maximaler Wirkung. Dies ist eine Technik, die Modellhäuser seit vielen Jahren erfolgreich einsetzen.

Wenn potenzielle Käufer von Eigenheimen Ihr Eigenheim besuchen, entfernen Sie alle Unordnung und lagern Sie sie außer Sichtweite (z. B. Kinderspielzeug aus dem Familienzimmer, Rechnungen / Post / Papiere aus der Höhle oder Make-up / Produkte / Geräte aus den Badezimmern).

Fügen Sie einen frischen Anstrich hinzu

Sie können Ihre Wände auch weiß (oder neutral) streichen, wenn dies noch nicht geschehen ist. Ein frischer Anstrich lässt alles sauberer aussehen und weiße Wände lassen den potenziellen Käufer von Eigenheimen sich seinen persönlichen Stil im Eigenheim vorstellen, anstatt Ihren. Weiße Wände lassen auch jeden Raum größer wirken. Vermeiden Sie dunkle Farben, die einen Käufer entmutigen können, wenn ihm die Farbe nicht gefällt und der Raum kleiner aussieht.

Achte auf details

Denken Sie daran, die kleinen Dinge zu tun, um Ihr Haus hervorzuheben. Details sind wichtig. Hier einige Beispiele:

1) Waschen Sie die Fenster innen und außen. Reinigen Sie alle Spiegel.

2) Legen Sie frische Blumen mit einem sauberen und einladenden Geruch aus.

3) Polieren Sie Hartholzböden, um unmittelbar vor jeder Präsentation zu glänzen und zu saugen.

4) Bieten Sie eine Schuhmatte am Eingang und sogar einen Schirmständer an. Dies wird potenzielle Käufer und Agenten ermutigen, ihre Schuhe auszuziehen und Ihre Böden gut aussehen zu lassen.

5) Flusen Sie die Kissen und legen Sie frische Handtücher in leuchtenden Farben aus. Erwägen Sie sogar, diese Gegenstände auszutauschen, da sie kostengünstig sind und einen Raum interessanter machen können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

FSBO Jargon – Die Sprache des FSBO-Verkäufers

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus ohne Immobilienmakler zu verkaufen, betreten Sie die Welt der FSBO-Verkäufer. Wie bei jeder neuen Erfahrung müssen Sie einige der Grundsprachen verstehen.

Der Verkauf Ihres Eigenheims aus finanzieller Sicht ist sehr sinnvoll. Obwohl sich der Immobilienmarkt erheblich abgekühlt hat, sind die Immobilienpreise im Vergleich zu historischen Referenzen immer noch hochgepumpt. Mit 6 Prozent kann die Provision eines Immobilienmaklers viel Geld ausmachen. Bei einem Haus mit 500.000 US-Dollar handelt es sich um satte 30.000 US-Dollar, die sich wirklich auf das Eigenkapital auswirken können, das Sie im Laufe der Jahre aufgebaut haben.

Wenn Sie sich für FSBO entscheiden, müssen Sie einige Dinge verstehen. Sie nehmen im Wesentlichen die Ruder des Bootes und rudern selbst. Dies bedeutet, dass Sie sowohl die beteiligten Konzepte als auch die Sprache verstehen müssen, die während des Immobilienprozesses verwendet wird. Hier sind einige Tipps.

FSBO – Dieser Begriff steht für "For Sale By Owner". Es ist wichtig zu verstehen, dass es in der Immobilienbranche als Substantiv verwendet wird. Einfach gesagt, Sie sind ein FSBO. Agenten, die Käufern helfen, werden sich unter diesem Begriff auf Sie und Ihr Eigentum beziehen. Verkaufsagenten werden Sie auch häufig kontaktieren, um zu versuchen, Sie von einem FSBO zu einem Listing-Kunden zu konvertieren. Sie möchten, dass Sie sie einstellen.

FFMLS – Dieser Begriff bezieht sich auf den Flat Liste Multiple Listing Service. Viele Menschen, die erwägen, ihr Haus mit einem Makler zu verkaufen, befürchten, dass sie ihre Immobilie nicht im Mehrfachnotierungsdienst für die Region eintragen können. In der Vergangenheit war die "MLS" eine Liste, die ausschließlich von Maklern und Maklern kontrolliert wurde. Heutzutage gibt es Möglichkeiten, ohne einen Immobilienmakler darauf zuzugreifen. Sie können eine Pauschalgebühr für Ihren Eintrag zahlen, daher der Name.

CMA – Dieser Begriff bezieht sich auf eine vergleichbare Marktanalyse. Es ist im Wesentlichen eine Aufteilung der Häuser in Ihrer Nachbarschaft. Zu den Informationen gehören Dinge wie die Listenpreise von Häusern, Bewertungen und so weiter. Als FSBO-Verkäufer können Sie eine CMA erhalten, indem Sie sich einfach an einen Immobilienmakler wenden. Sie verwenden diese Berichte als Lead-Generatoren und geben sie kostenlos weiter. Sagen Sie ihnen, dass Sie ein FSBO sind und sie Ihnen trotzdem einen geben werden. Die ewige Hoffnung des Agenten ist natürlich, dass Sie als FSBO scheitern und sie einstellen.

Offensichtlich gibt es in der Immobilienwelt viele Begriffe. Die meisten gelten unabhängig davon, ob Sie einen Agenten zur Bewerbung Ihrer Immobilie einsetzen oder nicht. Die obigen Angaben stellen ein Paar dar, das Sie als FSBO kennen müssen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Sparen Sie Geld beim Verkauf durch den Eigentümer

Die Kosten für den Verkauf eines Hauses können unerschwinglich sein, und viele Hausbesitzer entscheiden sich für die FSBO- oder For Sale by Owner-Route. Erfahren Sie, welche Vorteile der private Verkauf eines Hauses hat und wie Sie beginnen können.

Immobilienmakler macht was?

Ein Immobilienmakler ist eine Person, die Hausbesitzern hilft, den gesamten Verkaufsprozess des Kaufs oder Verkaufs eines Hauses zu durchlaufen. Ein guter Immobilienmakler kann Ihnen helfen, mit einem ganzen Netzwerk von Menschen in Kontakt zu treten, die Ihnen helfen können, Ihr Haus zu verkaufen, vom Bauunternehmer bis zum Immobilienanwalt. Der Makler verkauft das Haus nicht so sehr für Sie, da er Ihnen beim Verkauf von der Beratung über Verträge bis hin zu allem dazwischen hilft.

Es gibt rechtlich nichts zu sagen, dass Sie während des Verkaufsprozesses einen Agenten einsetzen müssen. Wenn Sie so geneigt sind, können Sie alle Nachforschungen anstellen, um Ihr Haus zu verkaufen und den Prozess selbst zu erledigen.

Wie viel Geld können Sie sparen?

Die Provision eines Immobilienmaklers liegt normalerweise zwischen 5 und 7 Prozent vom Kaufpreis des Eigenheims, variiert jedoch zwischen den lokalen Märkten und ist durchaus verhandelbar. Der Prozentsatz scheint dürftig, aber vergleichen Sie ihn mit dem Kaufpreis eines Hauses. Wenn Sie beispielsweise über einen Immobilienmakler 150.000 US-Dollar für Ihr Haus erhalten, erhält der Makler selbst bei einer Provision von 5 Prozent 7500 US-Dollar. Diese Provision erhöht sich nur mit dem erhöhten Verkaufspreis des Hauses. Somit besteht das Potenzial, Tausende oder sogar Zehntausende von Dollar zu sparen, je nachdem, für wie viel Ihr Haus verkauft wird.

Andere Gründe für den Verkauf mit einem FSBO-Prozess

Einige Hausbesitzer mögen die Kontrolle darüber, dass jeder Teil des Verkaufsprozesses in ihren Händen liegt. Es gibt eine lauernde Angst unter einigen Hausbesitzern, die glauben, dass der Makler, obwohl er eine Provision erhält, nicht richtig mit dem Verkauf seines Hauses beschäftigt ist. Vielleicht hat ein Agent zu viele Eigenschaften, um angemessene Unterstützung zu leisten, oder zu wenig Erfahrung. Manchmal glauben Hausbesitzer, dass ein Agent mehr Zeit und Mühe für größere Provisionen gibt und kleinere, weniger wertvolle Häuser zurücklässt, um Staub zu sammeln.

Ist es richtig für dich?

Es ist sehr wichtig herauszufinden, ob die FSBO-Route die richtige für Sie ist. Egal, warum Sie daran denken, ein Haus ohne Makler zu verkaufen, Sie müssen berücksichtigen, dass dies viel mehr Zeit und Energie in Anspruch nehmen wird, als wenn Sie auf traditionelle Weise verkauft hätten. Sie werden etwas tun, aus dem andere Menschen eine ganze Karriere gemacht haben, also müssen Sie für eine Menge Arbeit bereit sein. Der Hauptgrund, warum Sie auf diese Weise verkaufen, ist, dass Sie sich bei richtiger Vorgehensweise möglicherweise viel Geld sparen können. Sie werden die Auflistung selbst vornehmen, die gesamte Marktforschung durchführen, die Leute für die Vorführungen planen und treffen sowie alle Telefonanrufe tätigen, um den Verkaufsprozess abzuschließen. Selbst wenn Ihr Bundesstaat keinen Immobilienmakler benötigt, müssen Sie einen Immobilienanwalt hinzuziehen, um den rechtlichen Teil des Verkaufs abzuwickeln.

Obwohl jeder einen schnellen Verkauf von Eigenheimen wünscht, nimmt die FSBO-Route traditionell mehr Zeit für den Verkauf in Anspruch, und die Häuser, die auf diese Weise verkaufen, sind in ausgezeichnetem Zustand. Wenn Ihr Haus stark beschädigt ist oder Sie Ihr Haus schnell verkaufen müssen, sollten Sie sich direkt an einen Immobilieninvestor wenden, um zu erfahren, was dieser bieten kann, bevor Sie sich an einen Immobilienmakler wenden.

Ressourcen

Mit dem Aufkommen des Internets war es nie einfacher, Ihr Haus selbst zu verkaufen. FSBO-Sites sind gute Orte, um Rat zu suchen und Ihr Zuhause aufzulisten. Sie können auch denselben Listingservice nutzen, den Immobilienmakler nutzen, indem Sie eine geringe Gebühr für die Listung in der MLS zahlen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg